• DE
  • ENG
  • ES
Lagen Deutschland

Wo in Hamburg und Umgebung fühlen Sie sich am wohlsten?

Finden Sie Ihre neue Heimat im schönen Norden.

Die Hafenstadt Hamburg ist groß, bekannt, vielseitig und eine Gegend zum Wohlfühlen. Immobilien in Hamburg zu kaufen ist eine zukunftsorientierte Handlung – ob Haus oder Wohnung, in jeder Gegend findet sich ein traumhaftes Fleckchen, an denen man eine Immobilie kaufen kann. Hamburg ist abwechslungsreich; es gibt zum einen die lebhafte Innenstadt und zum anderen ruhigere Stadtteile und attraktive Randgebiete. Wir finden gemeinsam mit Ihnen Ihr Traumhaus.

Hamburg und Umgebung

Alstertal

Das im Hamburger Norden gelegene Alstertal verbindet die Stadtteile Poppenbüttel, Hummelsbüttel, Wellingsbüttel und Sasel. Kennzeichnend für das Alstertal sind die vielen kleinen Zuläufe zur Alster, welche mit dem beliebten Alsterwanderweg und den zahlreichen Naturschutzgebieten ein idyllisches Wohnen versprechen. Das Umfeld ist als ruhig und familiär zu bezeichnen – sowohl junge Familien als auch ältere Generationen schätzen das stadtnahe Wohnen inmitten schönster Natur. Viele Kindergärten und angesehene Schulen wie die Albert-Schweitzer-Schule, das Albert-Schweitzer-Gymnasium, das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium oder das Gymnasium Oberalster bieten optimale Bildungsmöglichkeiten. Für die Sport- und Freizeitgestaltung stehen das MeridianSpa Alstertal, das Aspria Alstertal sowie diverse Fußball-, Tennis-, Golf-, Hockey- und Reitvereine zur Verfügung. Zu den bekanntesten zählen der Golf Club Treudelberg, der UHC sowie Klipper THC.

Walddörfer

Die Stadtteile Volksdorf, Bergstedt, Duvenstedt, Lemsahl-Mellingstedt und Wohldorf-Ohlstedt werden als die Walddörfer bezeichnet und stellen die nördlichsten Stadtteile Hamburgs dar. Natur, Ruhe und gehobene Wohnbebauung charakterisieren die Walddörfer. Verschiedene Parks, Grünflächen und Naturschutzgebiete wie das Duvenstedter Brook oder der Wohldorfer Wald machen die Walddörfer zu einem Paradies für Naturliebhaber. Die einzelnen Ortskerne mit Dorfcharakter stellen einen charmanten Treffpunkt dar – besonders Volksdorf bietet mit dem stadtbekannten Wochenmarkt und dem Platz Weiße Rose einen in Hamburg einzigartigen Ortskern. Das Bildungsangebot ist mit der Rudolf-Steiner-Schule, der Stadtteilschule Walddörfer, dem Walddörfer-Gymnasium, dem Gymnasium Buckhorn, dem Gymnasium Ohlstedt und weiteren Schulen ausgesprochen gut. Für Sportliebhaber bieten der Walddörfer Sportverein, der SV Bergstedt und der Golfclub Hamburg-Walddörfer vielseitige Möglichkeiten.

Fuhlsbüttel und Langenhorn

Die stark wachsenden und gerade bei jungen Familien äußerst beliebtem Stadtteile Fuhlsbüttel und Langenhorn bestechen durch eine klassisch-hanseatische Baustruktur gepaart mit stilvollen Neubauten. Die Nähe zum Flughafen und die verschiedenen Bahn- und Busstationen ergeben mit den vielen Wanderwegen im Raakmoor oder entlang der Tarpenbek einen gesunden Kompromiss aus guter Anbindung und Wohnen im Grünen. Treffpunkte wie der Wochenmarkt Fuhlsbüttel, das Krohnstieg-Center oder das Einkaufszentrum Langenhorner Markt, welches aktuell erweitert wird, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Rahlstedt und Farmsen-Berne

Sich südlich an die Walddörfer und das Alstertal anschließend, bilden die Stadtteile den östlichen Stadtrand und stellen eine gesunde Mischung aus urbaner Infrastruktur und zahlreichen Grünanlagen dar. Die Baustruktur reicht von gepflegten Mehrfamilienhaussieldungen über Straßenzüge mit reiner Einfamilienhausbebauung bis hin zu Gründerzeit- und Jugendstilvillen, die in vielen Teilen das gepflegte Erscheinungsbild Rahlstedts prägen. Diverse Sportvereine, eine große Schwimmhalle sowie belebte Ortskerne machen sowohl Rahlstedt als auch Farmsen-Berne zu beliebten Hamburger Wohnorten. Die Hamburger Innenstadt ist ca. 30 Autominuten entfernt, verschiedene Bus- und U-Bahn Linien sorgen für eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Alsterregion West

Die zentral gelegenen Stadtteile Rotherbaum, Harvestehude und Eppendorf bestechen durch die unmittelbare Alsternähe und die Nähe zur Innenstadt. Das Alsterufer lädt zu romantischen Spaziergängen und Freizeitaktivitäten ein während prachtvolle Architektur mit gepflegten Mehrfamilienhäusern und Stadtvillen das Nachbarschaftsbild prägt. Das Angebot an Geschäften des täglichen Bedarfs, Boutiquen, Ärzten, Banken, Restaurants und Bars ist groß. Das Sport- und Freizeitangebot reicht von Segeln, Tennis, Fußball und Rudern bis hin zu angesehenen Fitnessstudios und Tanzschulen. Bekannte Sportvereine und Fitnessstudios in der Umgebung sind der Club an der Alster, der HTHC, der Hamburger und Germania Ruder Club, der Hamburger Segel-Club und die Kaifu-Lodge.

Alsterregion Ost

Winterhude, Uhlenhorst, Hohenfelde und St. Georg grenzen östlich an die Alster und bestechen durch urbanes Wohnen in traumhafter Lage. Alsterläufe und Parks wie der beliebte Hamburger Stadtpark prägen in Kombination mit stilvollen Altbauten die Umgebung. Beliebte Wochenmärkte wie der Isemarkt oder der Wochenmarkt am Goldbekufer bieten neben Einkaufsstraßen wie dem Mühlenkamp oder dem Winterhuder Marktplatz vielseitige Einkaufsmöglichkeiten. Verschiedenste Schulformen, auch internationaler und spezialisierter Art stehen zur Auswahl. Das Aspria Uhlenhorst am Hofweg steht für Sport und Wellness auf höchstem Niveau; viele weitere Sportvereine sind rund um die gesamte Alster anzutreffen.

Eimsbüttel und Umgebung

Zentral gelegen und äußerst belebt erfreut sich Eimsbüttel als einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile Hamburgs besonders bei jungen Menschen großer Beliebtheit. Viele ansässige Künstler, Musiker und Designer geben Eimsbüttel seinen eigenen und in Hamburg einzigartigen Charme. Die Umgebung ist von Altbauten, großenteils baumbestandenen Straßen und zahlreichen Grünflächen wie dem Eimsbüttler Park geprägt. Die urbane Lage geht mit einer perfekten Verkehrsanbindung, zahlreichen Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten sowie einem großen Angebot an Bildungs- und Sportmöglichkeiten einher. Szenige Treffpunkte wie die Osterstraße, die beliebte Sternschanze oder die Kaifu-Lodge erfreuen sich großer Beliebtheit.

Hafencity

Die Hafencity vermittelt als eigener Stadtteil direkt an der Elbe ein maritimes Flair verbunden mit hochkarätiger Architektur. Zentral gelegen ist die Hafencity eines der städtebaulich bedeutendsten Ensembles Europas und besticht durch ein internationales Wohnambiente. Die Speicherstadt, der Sandtorhafen, die Magellan-Terrassen sowie die Elbphilharmonie machen den Stadtteil einzigartig. Das Gastronomieangebot ist groß; namenhafte Restaurants wie das Coast by East & Enoteca, das VLET, der Chili Club oder das Kaisers sorgen für gehobenen Genuss. Die Anbindung an die Hamburger Innenstadt ist optimal, so dass der Jungfernstieg oder das Rathaus in wenigen Autominuten erreicht sind.

Elbvororte

Zu den Elbvororten zählen die westlich gelegenen Stadtteile Othmarschen, Nienstedten, Blankenese, Iserbrook und Rissen. Die Elbvororte heben sich durch zahlreiche Grünanlagen, die unmittelbare Elbnähe sowie ansprechende Villenbebauung hervor. Das romantische Treppenviertel, der weitläufige Elbstrand oder der Elchpark bieten in Hamburg einmalige Spaziermöglichkeiten. Die langgezogene Elbchaussee beherbergt prächtige Architektur mit Elbgrundstücken, die ihresgleichen suchen. Viele Eigentümer bezeichnen den Ausblick auf die Elbe und vorbeifahrende Schiffe als unersetzbar, während andere das dörfliche Zusammenleben der einzelnen Stadtteile wertschätzen. Sportbegeisterte mit gehobenen Ansprüchen kommen im Golflcub Falkenstein, im Blankeneser Segelclub oder in den Reitställen im Klövensteen auf ihre Kosten.

Norderstedt

Norderstedt ist die fünftgrößte Stadt Schleswig-Holsteins und gehört zu den beliebtesten Wohngegenden im sogenannten Hamburger Speckgürtel. Gepflegte Naherholungsgebiete und Parks wie der Stadtpark Norderstedt machen die Stadt lebenswert und familiär. Das Bildungsangebot ist mit verschiedenen Grundschulen, weiterführenden Schulen und 4 Gymnasien sehr gut. Ausführliche Shoppingmöglichkeiten bieten mehrere Einkaufsmöglichkeiten wie das Herold Center oder die Moorbekpassage. Sportbegeisterte wählen zwischen Fußball, Hockey, Reiten, Tanzen, Tennis, Volleyball, Handball, Wassersport und weiteren Sportarten. Der Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel ist ca. 15 Autominuten entfernt, die Hamburger City ca. 30 Autominuten.

Quickborn

Quickborn liegt mit seinen knapp 21.000 Einwohnern nordwestlich von Hamburg zwischen Norderstedt und Henstedt-Ulzburg. Wunderschöne Naturschutzgebiete, Wälder sowie das Himmelmoor laden zu ausführlichen Spaziergängen ein. Tennis- Reit und Golfanalgen sind schnell zu erreichen; die Golfplätze Lutzhorn, Gut Kaden und der Golfclub an der Pinnau sind nur wenige Autominuten entfernt. Die neu gestaltete Innenstadt mit Rathaus, Wochenmarkt, Ärztezentrum, Bahnhof, AKN-Station, Apotheken, Volksschule, Bücherei und Banken bietet einen hohen Wohnkomfort vor den Toren Hamburgs. Die Hamburger Innenstadt ist ca. 30 Autominuten entfernt, die nah gelegenen Autobahnen A7 und A23 verbinden Quickborn optimal mit dem Hamburger Flughafen sowie mit Nord- und Ostsee.

Ammersbek

Die Gemeinde Ammersbek befindet sich zwischen Ahrensburg und Bargteheide nordöstlich von Hamburg in Schleswig-Holstein und verbindet modernes und historisches Wohnen in ländlicher Umgebung. Wälder, Wiesen, Naturschutz- und Wassergebiete prägen das Umfeld und bieten Ruhe und Erholung. Ahrensburg, Bargteheide und Hamburg-Volksdorf sind nur wenige Autominuten entfernt und auch mit dem HVV optimal zu erreichen. Das Angebot an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen in Ammersbek und den umliegenden Gemeinden ist groß.

Ahrensburg

Ahrensburg befindet sich nordöstlich von Hamburg im Südosten von Schleswig-Holstein und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Schlossstadt ist mit seinen knapp 33.000 Einwohnern lebendig und familienfreundlich. Das Villenviertel mit wunderschönen Alleen und gepflegten Villen mit großzügigen Grundstücken macht Ahrensburg besonders attraktiv. Ahrensburg bietet ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Sportvereinen sowie die Nähe zur Natur. Die Anbindung an Hamburg, Lübeck und die Ostsee ist optimal, der Hamburger Hauptbahnhof ist mit dem HVV nur ca. 20 Minuten entfernt.

Großhansdorf

Der 9.000-Einwohner Ort Großhansdorf befindet sich in direkter Nachbarschaft zu Ahrensburg im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein. Viele Wald-/ Seen-/ und Grünflächen prägen das Landschaftsbild, Villen und freistehende Einfamilienhäuser die überwiegende Bebauung. Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs, gehobene Gastronomie, Ärzte, Banken, Schulen und Kindergarten sorgen für einen hohen Lebensstandard. Die Anbindung an die Ostsee und auch an Hamburg ist optimal, sowohl Timmendorfer Strand als auch die Hamburger Innenstadt sind nur ca. 30 Autominuten entfernt.