• DE
  • ENG
  • ES

Vorteile eines Immobilienkaufs in Spanien

Vorteile eines Immobilienkaufs in Spanien

Sie möchten sich über die Vorteile eines Immobilienkaufs in Spanien informieren? Als Ihr kompetenter Immobilienmakler für den spanischen Immobiliensektor stehen wir Ihnen hinsichtlich dieser Entscheidung gerne mit hilfreichen Tipps zur Seite und klären Sie umfassend über die Vorteile eines Immobilienerwerbs in Spanien auf.

Immobilienerwerb in Spanien: Ihre Vorteile im Überblick

Ob Sie planen, ein Objekt an der Costa Blanca, auf Teneriffa, Mallorca, Ibiza oder direkt in der Metropole Barcelona zu erwerben - als Eigentümer einer Finca oder eines Apartments in Spanien stehen Ihnen diverse Möglichkeiten offen, um Ihre Wohnsituation sowohl persönlich als auch wirtschaftlich zu verbessern. Erfahren Sie, welche Vorzüge Sie bei dem Erwerb einer Wohnung, eines Hauses, einer Villa, eines Grundstücks oder einer Gewerbeimmobilie in Spanien erwarten.

1. Dort leben, wo andere Urlaub machen

Vielleicht träumen Sie davon, Ihren Ruhestand in einigen Jahren auf der iberischen Halbinsel zu verbringen, oder Sie ziehen zunächst eine Vermietung mit einer späteren Verkaufsoption vor: Spanien punktet dank des gesundheitsfördernden Mittelmeerklimas nicht nur als beliebtes Ferienziel und günstiger Alterswohnsitz, sondern ist auch aus wirtschaftlicher Sicht ein Gewinn.

2. Steuerliche und finanzielle Vorteile des Immobilienkaufs in Spanien

Sofern sich Ihr Steuerwohnsitz außerhalb Spaniens befindet, profitieren Sie bei der Kauffinanzierung einer spanischen Immobilie von steuerlichen Vorteilen in Bezug auf die Vermögens-, Einkommens- sowie Erbschafts- und Schenkungssteuer.

3. Wertsteigerung in beliebten Touristengebieten

Der strategische Erwerb einer Immobilie in Spanien kann sich wertsteigernd auf das jeweilige Kaufobjekt auswirken. Je nach Lage und touristischer Erschließung besteht die Möglichkeit, Ihre Immobilie bis zur gewünschten Eigennutzung profitabel zu vermieten oder gewinnbringend zu veräußern, wodurch sich Ihre finanzielle Situation verbessert.

4. Erwerb und Vermietung einer Gewerbeimmobilie

Durch den Erwerb einer Gewerbeimmobilie geben Sie solventen Mietern die Gelegenheit, ihr Business unter der Sonne Spaniens erfolgreich zu starten. Speziell in der Hauptsaison können Sie so lukrative Beträge aus Mieteinnahmen generieren, die es Ihnen in der Nebensaison ermöglichen, Reinvestitionen zu tätigen und Instandsetzungsmaßnahmen im Hinblick auf eine zusätzliche Wertsteigerung durchzuführen.

5. Spezialisierte Immobilienmakler unterstützen beim Kauf

Um den Kauf einer Immobilie in Spanien rechtswirksam zu machen und etwaige Fehler zu umgehen, ist es vorteilhaft, zusätzlich zum Notar eine weitere Person für den geplanten Immobilienkauf heranzuziehen. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen spezialisierten Immobilienmakler handeln, der den anstehenden Kauf professionell abwickelt und zudem eine beratende Funktion erfüllt. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Sie wünschen sich weitere Informationen rund um den Erwerb einer Immobilie in Spanien? Als Ihr persönlicher Berater vor Ort begleiten wir Sie bei Jürgen Weiss Immobilien auf dem Weg zu Ihrer künftigen Traumimmobilie und stehen Ihnen gerne mit fundiertem Fachwissen zur Seite.

Zurück zur News-Übersicht

Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen habe. Die hier eingetragenen Daten werden zur Beantwortung dieser Anfrage gespeichert und verarbeitet und im Nachgang gelöscht, sofern keine sonstige datenschutzrechtliche Grundlage für eine Weiterverarbeitung vorliegt.

Kontakt