• DE
  • ENG
  • ES

Spannende Gewerbefläche im Souterrain in Groß Borstel

  • Zimmer
  • Eingangsbereich
  • Eingangsbereich
  • Zimmer
  • Zimmer
  • Zimmer
  • Zimmer
  • Küche
  • Badezimmer
  • Badezimmer
  • Abstellraum
  • Terrasse
  • Außenansicht
  • Grundriss
Objektdaten
Anzahl Zimmer4
Bürofläche116 m²
Objektnummer31756a
Preis
Kaltmiete870 €
ProvisionDie Mieterprovision beträgt 2 Brutto-Monatsmieten zzgl. MwSt.
Warmmiete1.270 €
Energieausweis
Baujahr1974
EnergieeffizienzklasseE
BefeuerungsartÖl
EnergieausweisartVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch148 kWh/(m²*a)
Objektbeschreibung Die hier zur Vermietung stehende Gewerbefläche befindet sich im Souterrain eines im Jahr 1974 erbauten Wohn- und Geschäftshauses, welches neben zwei Gewerbeflächen über sechs Wohnungen verfügt, in zentraler Lage von Groß Borstel. Die Fläche von ca. 115 m² können Sie Ihren Ideen nach frei gestalten. Ein großer Vorteil ist die zentrale Lage, welche in Bezug auf die Erreichbarkeit ausgesprochen vorteilhaft ist.

Auf der Rückseite des Gebäudes befindet sich der separate Eingang der Souterraingewerbefläche. Ein Windfang führt in den großen Empfangsbereich mit einer breiten Fensterfront und Blick in den Gemeinschaftsgarten. Von hier aus ist ein großes Arbeitszimmer mit einem separaten Badezimmer mit Dusche, eine Küche sowie ein weiterführender Flur zu erreichen. Die Einbauküche ist mit hellen Fronten, einer Holzarbeitsplatte sowie Elektrogeräten ausgestattet und befindet sich in einem guten Zustand.

Weiterführend über den Flur befinden sich linksseitig zwei, ca. 9 m² große Arbeitszimmer. Ein weiteres Badezimmer ist mit einer Badewanne und einem Souterrainfenster ausgestattet.

Die Gewerbefläche darf nicht als Hostel betrieben werden. Die Fläche darf nur zu gewerblichen Zwecken genutzt werden.

Gern zeigen wir Ihnen diese Gewerbefläche bei einer persönlichen Besichtigung direkt vor Ort!

Ihr Jürgen Weiss Immobilien Team
Lagebeschreibung Der Stadtteil Groß Borstel im Bezirk Hamburg-Nord stellt eine attraktive und sehr gefragte Wohngegend dar. Zentrumsnah und trotzdem naturverbunden ist es ein gewachsener Stadtteil mit guter Infrastruktur.

Die Straße Borsteler Chaussee ist die Hauptzufahrtsstraße von Osten in den Stadtteil hinein. Sie liegt in zentraler Lage des Stadtteils Groß Borstel. Die Verkehrsanbindung ist sowohl mit dem PKW, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut. Busstationen sind in kurzer Zeit fußläufig erreichbar. Die Hamburger Innenstadt erreicht man in ca. 15 Minuten, den Flughafen in ca. 10 Minuten.

Unweit entfernt befinden sich verschiedene Grünflächen, wie der Herbstscher Park und das Eppendorfer Moor sowie der Alsterlauf. Das Umfeld ist hauptsächlich wohnlich genutzt, vereinzelt sind Einzelgewerbe, Kneipen und Restaurants vorzufinden. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen und Ärzte sind in großer Anzahl vorhanden.
Film zur Immobilie
Ihr Ansprechpartner
  • Maj-Britt Pöhlsen

Maj-Britt Pöhlsen Telefon: 040 53 88 88 88 E-Mail: m.poehlsen@jw-i.de

Weitere Objekte